Sie sind hier: Regatta > Die Saison 2017
DeutschEnglishFrancais
17.8.2017 : 23:27

 

 











Was bietet ein Regattajahr?

Unsere Klasse ist stolz darauf, dass jährlich internationale Groß-Veranstaltungen extra für die Nordischen Folkeboote ausgerichtet werden. oder dass bei solchen Events unsere Boote im allgemeinen Regattaprogramm sehr gern gesehene Gäste sind.

Zu diesen Veranstaltungen zählen unter anderen der Gold-Cup - die inoffizielle Weltmeisterschaft -, die Kieler Woche, der Trudelmaus-Pokal oder aber auch der alle zwei Jahre auszusegelnde SAN FRANCISCO CUP, der in 2017 wieder stattfinden wird, sowie natürlich die Internationale Deutsche Meisterschaft.

Nicht vergessen sei an dieser Stelle der Sessan-Pokal, ein Länder übergreifender Mannschaftskampf, der zuletzt im April 2014 in Berlin ausgerichtet wurde.

Die großen Events:

(den kompletten Regattakalender 2017 finden Sie bitte hier)

Trudelmaus-Pokal - im Juni 2017

"Trudelmaus" - das ist schon fast Kult!

Die Regatta war für den 10./11. Juni 2017 ausgeschrieben - dem Wochenende vor der Kieler Woche, was die Teilnahme besonders attraktiv machte, konnte man sich doch (wieder) bestens bei zwei kurz hintereinander liegenden hochrangigen Regattaserien wertvolle Ranglistenpunkte sichern.

Gewonnen haben in diesem Jahr Siegfried Busse, Uwe Pfuhl und Jan Stoltenberg vom ausrichtenden Laboer Regattaverein

Das Ergebnis

Kieler Woche - im Juni 2017

Die Kieler Woche findet traditionell in der letzten vollen Juni-Woche statt - konkret vom 17. bis 25. Juni 2017, wobei die Nordischen Folkeboote in der ersten Hälfte der Woche bei den internationalen Klassen segelten.

Diese größte Segelsportverantstaltung der Welt stellt eine Herausforderung für jeden Regattasegler dar. Sich einmal in die Siegerliste einzutragen - das ist das Ziel vieler Segler.

Man durfte gespannt sein, ob es wieder eine deutsche Mannschaft schaffen würde, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Im letzten Jahr waren es Ulf Kipcke, Dieter Kipcke und Gero Martens, die sich den Sieg im zweiten aufeinander folgenden Jahr auf ihrem Heimatrevier nicht nehmen ließen.

Dieses Jahr war wieder eine Mannschaft aus Dänemark ganz vorn: Per Jørgensen, Kristian Hansen und Bent Mallemuk Nielsen vom Kolding Sejlklub gewannen hoch überlegen.

Das Ergebnis

 

 

Gold-Pokal - im August 2017

Der GOLD-POKAL fand vom 7. bis zum 10. August 2017 vor Kerteminde in Dänemark. Der Kerteminde Sejlklub zeichnete für die Ausrichtung verantwortlich. Groß gefeiert wurde an den beiden Tagen vor dem Pokal der 75. Geburtstag unserer Bootsklasse.

Alle Informationen - zum Fest und zur Regatta, die eine Rekord-Teilnehmerzahl von 76 Booten aufwies, - sind zu finden auf der Homepage des Vereins

Gewonnen in diesem Jahr hat der Kerteminde Sejlklub mit der Mannschaft Per Buch, Hans Schultz und Per Puck. 

Das Ergebnis

Internationale Deutsche Meisterschaft - im August/September 2017

Die IDM 2017 findet turnusgemäß wieder auf einem Binnenrevier statt. Nachdem sie in 2016 vor Warnemünde worden war, hat die Ausrichtung und die Organisation der Lindauer Segler Club am Bodensee übernommen.

Als Termin für die Meisterschaft ist der Zeitraum vom 26. August bis 2. September 2017 festgelegt.

Die neuesten Informationen - auch zu Ausschreibung und Meldemöglichkeit - können HIER  eingesehen werden.

Die Meldung ist nur über das Meldeportal "manage2sail" möglich.

Rolling Home - im Oktober 2017

Den Abschluss der Regattasaison bildet seit vielen Jahren die ROLLING HOME in Berlin - in 2017 zum 45. Mal. Am Wochenende 28./29.10.2017 werden unsere schönen Boote den Wannsee wieder in ein Festival der Nordischen Folkeboote verwandeln - und das mit Macht; in 2015 gingen 52 Meldungen beim SC Ahoi ein, im letzten Jahr waren es 45.