• 1
  • 2

Über uns

Sicheres Segeln und wenig Aufwand: Das nordische Folkeboot vereint alles, was das Segelerlebnis zur Freude macht.

Mit einem nordischen Folkeboot haben Sie gleichzeitig ein gemütliches Tourenboot und Sie können an aufregenden Regatten teilnehmen.

Auf unserer Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Kultboot und lernen die Arbeit der Deutschen Folkeboot Vereinigung e.V. (DFV) kennen.

 

Wir sind der Zusammenschluss von Folkebootseglern aus ganz Deutschland und eine vom DSV anerkannte ausländische Einheitsklasse.
Ca. 800 Segler sind Mitglied in der DFV, Europaweit werden ca. 4.400 Nordische Folkeboote gesegelt.

In der DFV profitieren Sie als Mitglied von einem Netzwerk begeisterter Folkebootsegler, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, Probesegeln vermitteln, bei der Törnplanung helfen oder Sie mit dem Regattasegeln bekannt machen.

 

Herzlich Willkommen!


 

 

Unsere Ziele und Aufgaben

Die Deutsche Folkeboot Vereinigung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke durch Förderung und Ausübung des Segelsports mit Nordischen Folkebooten auf Binnen- und Seerevieren (Regattasegeln und Fahrtensegeln).

Sie führt Trainingsmaßnahmen durch und erstellt Regattaterminkalender sowie Ranglisten.

Das Folkeboot unterliegt den Klassenvorschriften der Nordic Folkboat International Assosiation (NFIA), deren Umsetzung von unserem technischen Obmann überwacht werden.

Über unsere Website und die für Mitglieder viermal jährlich erscheinende Klassenzeitschrift 'FolkeNews' informieren wir über aktuelle Themen und Neuerungen rund um das Folkeboot.

 

Regionale Interessen der Mitglieder werden von Flottenbereichen wahrgenommen, aufgeteilt auf die Reviere, in denen Nordische Folkeboote gesegelt werden.

Wir pflegen enge Kontakte zu ausländischen Folkebootvereinugungen. Regelmäßig nehmen Seglerinnen und Segler an Regatten in Dänenmark, Schweden, Großbritannien und USA teil, ebenso sind ausländische Boote auf Regatten in Deutschland vertreten. Erstmals findet 2018 eine Internationale Deutsch / Dänische Meisterschaft statt.
 

Unsere Satzung

 

 

Download Satzung (PDF)

f-hamburg_revier

Unser Revier

Unser Revier geht von den Landungsbrücken St. Pauli bis nach Cuxhaven bzw. bis in die Elbmündung nach Helgoland.

Das Mühlenberger Loch, unser Revier wenn es um Dreiecksregatten geht, die von den Vereinen BSC oder MCS ausgerichtet werden.

Um sich auf der Elbe zurecht zu finden , wird seit Jahren der Elbeatlas herausgegeben, hieraus ist auch eine Entfernungstabelle um abzuschätzen ob man unterwegs noch die Lichter setzen muss. Im weiteren eine Ansammlung von “Links“ über die man genügend Infomaterial über die Häfen erhält.

Um unser Revier kennen zu lernen, ist auch die Seite von Windfinder ein guter Anfang.

Wenn Ihr die Vorhersage von Hamburg-Blankenese (mit dem Mühlenberger Loch) auswählt erhaltet Ihr die Infos von Wind/Wolken/Sonne, die den meisten sehr gekannt ist.
Für die Elbe wird hier noch eine Erweiterung angezeigt, nämlich die letzten drei Zeilen.
Die Tidenart sagt aus ob es ab- oder aufläuft . Der farbige Pfeil mit der Welle sagt wann Hoch-oder Niedrigwasser ist.
Wie stark die Tide (Tidenstrom) ist , wird hier leider nicht angezeigt ebenso werden die Neerströme die natürlich auch auf der Elbe vorkommen nicht vermerkt (was auch sehr schwierig wäre).
https://www.windfinder.com/forecast/hamburg_blankenese

Wenn man öfter auf der Elbe unterwegs ist gibt es auch ein kleines Heftchen, den Tidenkalender, wo man alles für ein Jahr findet.

Häfen an der Elbe von der Mündung bis nach Hamburg St.Pauli

Cuxhaven
www.cuxhaven-webcam.de

Neufeld ( hier führt ein Priggenweg durch das Neufelderwatt zum Hafen)
www.amt-marne-nordsee.de/amtsgemeinden/neufeld

Otterndorf
www.otterndorf.de/tourismus/live-aus-otterndorf/webcams/

Ostemündung
www.naturgucker.de/?verein=birdingtours&gebiet=-485361586

Neuhaus/Oste
www.wingst.de/cuxlandwingst/neuhaus-oste

Brunsbüttel (nicht die Schleusen sondern der Hafen vor den Schleusen)
www.brunsbuettel.de

Störmündung (die Stör hinauf bis nach Heiligenstedten; oft unsere Pfingstour)
www.flussinfo.net/stoer/galerie/886-stoermuendung

Wischhafen
www.elberadweg.de/Ort/wischhafen

Glückstadt
glueckstadt-tourismus.de

Stade und Stadersand
www.oste-town.de/fotogalerien/stade/stadersand
www.stade-tourismus.de

Haseldorf
wsc-haseldorf.de

Neuenschleuse
www.ayc-jork.de

Hamburger Yachthafen in Wedel
www.hamburger-yachthafen.de

Schulau mit Willkomm Höft (zur Zeit kein Liegeplatz)
www.grassau.com/webcams/weitblick

BSC - Jollen-Hafen
www.bsc-hamburg.de

Mühlenberg (Starthafen für die HH-Meisterschaft)
www.msc-elbe.de

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung Zustimmen Ablehnen